Aktuelle Meldungen

Habt Ihr Lust auf Sport und Bewegung, dann werdet Mitglied im Mühltallaufverein. Unser Training findet immer Dienstags statt. Trainingszeiten sind  von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr im Stadion des Friedens bzw. in der kalten Jahreszeit in der Sporthalle in der Goethestraße. Näheres erfahrt Ihr bei den Übungsleitern oder unter 036691/42208.

Mühltallauf-Verein

Eisenberg/Thüringen e.V.

Ergebnisse 2014 PDF Drucken E-Mail

Die Ergebnisse des 43. Eisenberger Mühltallaufs sind auf den Webseiten des Laufservice Jena zu finden. Alternativ können sie die Ergebnisse auch als PDF-Datei unter den folgenden Adressen herunterladen:

Gesamtwertung: http://ergebnisse.laufservice-jena.de/2014_MTL_Ergebnisse_MW.pdf

Altersklassenwertung: http://ergebnisse.laufservice-jena.de/2014_MTL_Ergebnisse_Akl.pdf

Wir würden uns freuen alle Starter auch im nächsten Jahr wieder im Mühltal begrüssen zu dürfen!

 
Hinweise für Teilnehmer des 43. Mühltallaufs PDF Drucken E-Mail

Anbei erhalten alle Starter einige wichtige Hinweise zur Vorbereitung auf den Lauf.

Anreise

  • BAB 9
    • Abfahrt Bad Klosterlausnitz > Richtung Eisenberg >Weißenborn
    • Abfahrt Eisenberg >Richtung Krankenhaus Eisenberg >Weißenborn
  • BAB 4
    • Abfahrt Hermsdorf Ost >Richtung Bad Klosterlausnitz >Weißenborn
  • aus Richtung Zeitz/ Gera > Richtung Bad Köstritz >Tautenhain > Weißenborn >Richtung Krankenhaus Eisenberg >Richtung Bad Klosterlausnitz >Weißenborn
  • Waldkrankenhaus Eisenberg (15 Minuten Fußweg zum Start, ausgeschildert)

 

Parkplätze

  • Weißenborn Ortsmitte (Schänkenplatz) Zentralparkplatz
  • Weißenborn Platz vor der Turnhalle
  • Weißenborn Ortsausgang (Rote Pfütze) - Anfahrt über Autobahnausfahrt Bad Klosterlausnitz in Richtung Eisenberg
  • die Parkplätze sind ab 10.00 Uhr bis 12.30 vorrangig für Läufer (Anmeldeschluß 13.00 Uhr) und bis 13.00 Uhr für Zuschauer zugänglich. Die Einfahrt ins Mühltal ist nur bis 10.00 Uhr am Wettkampftag möglich.
  • Pendelbusse fahren vom Schänkenparkplatz und vom Parkplatz Rote Pfütze. Alle Busse fahren bis Naupoldsmühle und von dort auch zurück
  • Wir bitten alle Sportlerinnen und Sportler ihre Fahrzeuge auf den Parkplätzen so abzustellen, dass diese optimal ausgelastet werden. Alle Parkplätze des Mühltallaufes sind als solche ausgeschildert und gekennzeichnet. Zudem bitten wir um rechtzeitige Anreise bis 12:30 Uhr!
  • Waldkrankenhaus Eisenberg (15 Minuten Fußweg zum Start, ausgeschildert)

 

Organisatorisches

Zum ersten Mal sind wir in diesem Jahr im Saale Cup dabei und zum vierten Mal wurden wir in den Köstritzer Thüringen Cup aufgenommen. Zwei Höhepunkte die auf einen Tag und auf diesen Lauf fallen. Unser eingespieltes Team wird sich diesen Herausforderungen stellen und ich hoffe Sie helfen uns dabei.

Bitte denken Sie daran das alle Helfer ehrenamtlich in Ihrer Freizeit arbeiten. Sie versuchen alles zu tun, damit Sie optimale Laufbedingungen vorfinden. Nutzen Sie die vorhandenen und ausgeschilderten Parkplätze und folgen Sie den Anweisungen der Ordner und den Fahrern der Kleinbusse. Die Kleinbusse werden von Sponsoren zur Verfügung gestellt, bitte denken Sie beim Transport auch daran. Für Ordnung und Sauberkeit sind die Fahrer verantwortlich und für Schäden haftet unser Verein. Nutzen Sie zeitig unsere eingerichteten Anmelde- und Nachmeldestellen. Rechtzeitiges Erscheinen erleichtert uns die Arbeit und vermindert lange Wartezeiten. Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Seite. Neuigkeiten werden zeitnah mitgeteilt.

 
Anmeldung Mühltallauf 2014 PDF Drucken E-Mail

Die Anmeldung zum 43. Mühltallauf am 22.03.2014 erfolgt in diesem Jahr erstmalig über die Webseite des Laufservice Jena.

Bitte melden sie sich daher unter https://www.laufservice-jena.de/muehltallauf/registration für den Lauf an.

Für die Anmeldung benötigen sie einen Benutzernamen des 'Laufservice Jena Portal', welchen sie ebenfalls unter der angegeben Adresse einrichten können.

 

Wir bitten sie, die Startgebühr für den jeweiligen Lauf

3km: Schüler und Jugendliche: frei, Erwachsene (ab U 20): 5,00 €
5km: Schüler und Jugendliche: frei, Erwachsene (ab U 20): 10,00 €
15km: alle Starter: 10,00 €

auf das Vereinskonto

BLZ: 830 530 30
Kontonummer: 521620
IBAN: DE31830530300000521620
Kontoinhaber: Mühltallauf-Verein
bei der Sparkasse Jena

zu überweisen.

 
Streckenplan zum Mühltallauf PDF Drucken E-Mail

Im Vorab des 43. Eisenberger Mühltallaufes am 22. März 2014 findet Ihr auf der Karte alle wichtigen Details zur Strecke und zu den Parkplätzen. Für Rückfragen stehen wir natürlich gern über die auf der Kontaktseite genannten Wege zur Verfügung.

 
Neuerungen 2014 PDF Drucken E-Mail

Der 43. Eisenberger Mühltallauf, der am 22.03.2014 wie üblich an der Froschmühle gestartet wird, wartet mit einigen Neuerungen im Vergleich zur letzten Austragung auf.

Die über die letzten Jahre ausgetragene separate Wertung für die Thüringer Zahnärzte findet im kommenden Jahr nicht mehr statt, da die Teilnehmerzahlen für diesen Lauf einfach zu gering waren. Stattdessen wird eine neue Laufdistanz über 3 Kilometer im Rahmen des Mühltallaufs angeboten. Sie wird sich speziell an Laufeinsteiger richten, die sich noch nicht an die längeren Distanzen herantrauen, aber trotzdem gern am Lauf teilnehmen wollen. Wir hoffen damit die Teilnehmerzahlen im Kinderbereich zu erhöhen und Laufneulingen die Angst vor den 5 Kilometern zu nehmen, die dann ja vielleicht im kommenden Jahr angegangen werden können. Der Start für diesen Lauf erfolgt zusammen mit den 5 Kilometer-Läuferinnen und Läufern.

Weitergeführt wird die Partnerschaft mit dem Team vom Laufservice Jena, das im letzten Jahr erstmalig die komplette Zeitnahme übernommen hatte und diese Aufgabe souverän löste. Das es auch dem Laufservice Team bei uns gefallen hat, beweist ein Presseinterview. "Man könnte sich vorstellen, dass der 43. Eisenberger Mühltallauf der Eröffnungslauf der Saale Cup Serie 2014 sein könnte", waren dort die Worte. Schauen wir mal, wie sich das Saale-Cup-Organisationsteam entscheidet. Für uns wäre es ein Erfolg und eine Aufwertung und Anerkennung unseres Laufes.

Logistisch wird sich bei unserem nächsten Lauf auch etwas ändern. Unsere Transportfahrzeuge werden nur noch den Schänkenparkplatz in der Ortsmitte Weißenborn anfahren. So haben alle Starterinnen und Starter einen zentralen Anlaufpunkt. Wir wollen auch versuchen, dass in diesem Jahr das Mühltal solange für den öffentlichen Verkehr aus Richtung Weißenborn gesperrt bleibt, bis alle Läuferinnen und Läufer das Tal verlassen haben. Dies erhöht die Sicherheit für alle Teilnehmer.

Hoffen wir, dass alle Läuferinnen und Läufer gut über den Winter kommen und die von uns angestrebten Verbesserungen sich im nächsten Jahr in den Teilnehmer- und Zuschauerzahlen wiederspiegeln. Wir werden unser Bestes geben, dass auch das Wetter mitspielt.

Wir sehen uns am 22. März 2014, gesund und munter zum 43. Eisenberger Mühltallauf!

 
Erinnerung an den 42. Lauf PDF Drucken E-Mail

Bei herrlichem, sonnigen Wetter fand am 16. März 2013 der 42. Eisenberger Mühltallauf statt. Zwar zeigte das Thermometer nur 3 Grad plus an, aber die Laufbedingungen stimmten. Eine trockene, eisfreie Strasse ermöglichte allen Athletinnen und Athleten einen guten Wettkampf. Der traditionsreiche Mühltallauf fand dabei zum dritten Mal nacheinander im Rahmen des "Köstritzer Thüringen Cup" statt.

Für die Durchführung hatten sich die Organisatoren mächtig ins Zeug legen müssen, hatte der Winter doch zu Wochenbeginn den Holzlandraum noch einmal mächtig mit Schnee zugesetzt. Das Ziel erreichten 272 Läuferinnen und Läufer, davon 92 über 5 Kilometer und 180 über 15 Kilometer. Dazu kommen noch 38 Bambinis, die eine Strecke über 750m absolvierten.

Die Hauptstrecke über 15 Kilometer gewannen bei den Frauen Astrid Hartenstein (1. SV Gera; 57:28 Minuten) und bei den Männern Sebastian Harz (SV Hermsdorf; 52:42 Minuten). Auf den Plätzen 2 und 3 bei den Frauen folgten in 59:03 Minuten Anna Herzberg (KS-Sportworld.de) und Juliane Heinze (AC Apolda; 1:00:11 Minuten). Bei den Männern belegte Dominik Koch (Rennsteiglaufverein LG Süd; 53:45 Minuten) den Platz 2 vor Henry Beck (Brooks Running Jena; 54:46 Minuten).

Auf der 5-Kilometer-Strecke siegte Robert Blumentritt vom LAC Erfurt in 16:58 Minuten. Er verwies Marcus Müller (VfB Schleiz; 17:26 Minuten) auf Platz 2. Lydia Falter (TSV Eisenberg) siegte in der Frauenwertung mit 21:37 ganz knapp vor Katja Weizmann mit 21:40 Minuten (1. SV Gera). Die dritten Plätze gingen an Anne Reiselhuber (1. SV Gera; 21:47 Minuten) und Tim Schneegas 1. SV Gera mit 19:45 Minuten.

Die Ergebnislisten sind im Archiv oder direkt beim Laufservice Jena abrufbar.

 
Der Mühltallauf-Verein - Ein Verein auch für Mich? PDF Drucken E-Mail

Der Mühltallauf-Verein ist auch für Sie da. Falls sie die Arbeit des Vereins interessiert, sie als Übungsleiter, Betreuer oder Helfer im Verein mitarbeiten möchten oder sich über sonstige Fragen zum Verein informieren wollen, hilft Ihnen der Vorsitzende Günther Stierand gern telefonisch (036691/42208 oder 0151/55020008) oder per E-Mail weiter. Falls sie den Verein  finanziell unterstützen möchten, können sie das natürlich ebenfalls gern tun. Unsere Bankdaten lauten:

  • Kontonummer 521620
  • Bankleitzahl 83053030
  • Sparkasse Jena Saale Holzland

 

Wir freuen uns über jede Hilfe und Unterstützung!

 


 
Joomla Templates at JoomlaShack.com